Bildung für nachhaltige Entwicklung entdecken – digitaler Fachnachmittag

Wann: 26. November 2020 von 15:00 bis 17:45 Uhr

Für wen: Pädagoginnen und Pädagogen, Grundschullehrkräfte, Fachberatungen

Spätestens seit der Corona-Pandemie erleben wir, wie vernetzt wir untereinander sind. Vernetzt, denn unsere Entscheidungen betreffen immer auch Menschen woanders und beeinflussen Gegenwart wie Zukunft. Vernetzt auch, weil wir dann stark sind, wenn wir gemeinsam handeln und an einem Strang ziehen. Aber wie lassen sich komplexe und globale Themen, wie Klimawandel, Artenschutz oder Konsum, mit Kindern bearbeiten?

Bei unserem digitalen Fachnachmittag erfahren Sie, wie Sie Lerngelegenheiten nach dem Konzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) gestalten. Wie können Sie gemeinsam mit den Kindern den Alltag in diesem Sinne neu entdecken und vielleicht verändern? Wie motivieren Sie die Kinder, eigene Ideen zur Zukunftsgestaltung zu entwickeln? Wir laden Sie auf eine digitale Entdeckungstour ein!

Die Veranstaltung wird von der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ und ihrem Netzwerkpartner, Kleine Forscher Schleswig-Holstein Ost e.V., durchgeführt. Mit dem Online-Format beschreiten auch wir neue Wege und setzen auf eine abwechslungsreiche Mischung aus Vortrag, Praxisbeispielen und Austausch.

Bitte melden Sie sich bis zum 18. November 2020 unter folgendem Link für den Fachnachmittag und den Workshop Ihrer Wahl an. Unter dem Link finden Sie auch das Programm.

Seien Sie am 26. November dabei! Wir freuen uns auf Sie!

Print Friendly, PDF & Email