„Alles in Bewegung“

Autos mit Luftballons antreiben, Roboter auf Spur halten, Farben auftrennen oder Katapulte bauen ist kinderleicht. Das bewiesen 110 Vorschulkinder aus sieben Lübecker und Ostholsteiner Kitas beim „Tag der kleinen Forscher“ in der Dorothea-Schlözer-Schule. Die angehenden Erzieher:innen der Fachschule erarbeiteten die Mitmach-Stationen und begleiteten die Kinder pädagogisch beim Entdecken und Forschen.

Hier ist ein schöner Presseartikel zur Veranstaltung erschienen.

Print Friendly, PDF & Email